Handlungsempfehlung zum Umgang mit seuchenartig verlaufenden Amphibienkrankheiten

Diese Broschüre bietet Basisinformationen über die hochinfektiösen Amphibienseuchenerreger und Handlungsanweisungen für den Umgang mit Amphibien – sowohl in der tierärztlichen Praxis als auch im Freiland. Sie wurde von der Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e. V. in Zusammenarbeit u.a. mit der Technischen Universität Braunschweig und der Universität Trier im November 2019 veröffentlicht.

Broschüre zum download (pdf)

Dazu auch das Hygieneprotokoll und Praxistipps zur Verhinderung der Übertragung von Krankheitserregern der LANUV NRW (Anhang 1 unter Mehr zum Thema):

Hygieneprotokoll der LANUV NRW

Handlungsempfehlung Amphibienkrankheiten© DGHT

Zweiter Forschrittsbericht im Projekt "LIFE Amphibienverbund"

Ende 2019 wurde der zweite Fortschrittsbericht an die EU-Kommission verschickt, der alle Maßnahmen von Beginn an bis Ende November 2019 zusammenfasst. Der Bericht hierzu liegt vor und kann als pdf heruntergeladen werden 2. Fortschrittsbericht LIFE Amphibienvebund.

2. Fortschrittsbericht

Anfangsbericht vom Sozioökonomischen Monitoring im Projekt "LIFE Amphibienverbund"

Im Mai 2019 hat das Büro für Umweltplanung Bonn die Auswertung der ersten Umfragen von 2018 abgeschlossen. Der Bericht hierzu liegt vor und kann als pdf heruntergeladen werden: Bericht Sozioökonomisches Monitoring

Sozioökonomisches Monitoring

Das Faltblatt zum Projekt

Hier bieten wir Ihnen das Faltblatt als pdf-Datei zum Download.

Druck-Exemplare zum Auslegen

Wenn Sie es in Ihrer Einrichtung auslegen wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Gerne senden wir Ihnen Druck-Exemplare zu.

Kontakt:

Anika Au

Mail: anika.au@bs-aachen.de

Fon: +49 241 12617 20

Fax: +49 241 12617 28