Schülerinnen und Schüler besuchten die Biostation

Ein "Waldtag" der Hermannschule und Regenbogenschule Stolberg

Im Mai 2019 besuchten Schüler und Schüerinnen der Hermannschule und Regenbogenschule Stolberg die Biologische Station in Stolberg. Was sie an diesem Vormittag erlebt haben, schildert die Schülerredaktion hier

Gelbbauchunke© Hermannschule Stolberg

Aktuelles

teaser-bild

19. Jun 2019

Ausbildung zu ehrenamtlichen Amphibien-Rangern gestartet

Der Ausbildungskurs für die ehrenamtlichen Amphibien-Ranger ist am 25. und 26 Mai 2019 in die erste Runde gegangen. An diesem Wochenende bekamen 25 Interessierte viel Theorie, aber auch einiges an Praxis vermittelt. Martin Schlüpmann, Leiter des Arbeitskreises Amphibien und Reptilien Nordrhein-Westfalen, konnte für den ersten Teil des Kurses als Referent gewonnen werden.

weiterlesen

teaser-bild

06. Feb 2019

Schutzmaßnahmen für Mauereidechse und Geburtshelferkröte in Gehlen´s Kull

Stolberg, 6. Februar 2019. Die Gehölzmaßnahmen in Gehlen´s Kull haben begonnen. Ziel ist es, die Felswände im ehemaligen Steinbruch frei zu räumen, um der Mauereidechse und der Geburtshelferkröte einen besseren, gesicherten Lebensraum zu schaffen.

weiterlesen